Skip to content
Home » Ein Regenwurm und eine Spinne schließen trotz ihrer Unterschiede Freundschaft und arbeiten nachts im Garten zusammen.

Ein Regenwurm und eine Spinne schließen trotz ihrer Unterschiede Freundschaft und arbeiten nachts im Garten zusammen.

Ein Regenwurm und eine Spinne schließen trotz ihrer Unterschiede Freundschaft und arbeiten nachts im Garten zusammen

Es war einmal ein Regenwurm namens Wurm und eine Spinne namens Spinne. Sie lebten beide in einem kleinen Garten.

Wurm und Spinne waren sehr unterschiedlich. Wurm war lang und dünn und lebte im Boden. Spinne war klein und achtbeinig und lebte in einem Netz zwischen den Zweigen eines Baumes.

Trotz ihrer Unterschiede wurden Wurm und Spinne Freunde. Sie trafen sich jeden Abend, wenn es dunkel wurde, und unterhielten sich.

Wurm erzählte Spinne von seinem Leben im Boden. Er erzählte ihr von den anderen Regenwürmern, von den Maulwürfen und von den Wurzeln der Bäume.

Spinne erzählte Wurm von ihrem Leben im Netz. Sie erzählte ihm von den Fliegen und Mücken, die sie fing, und von den Vögeln, die sie beobachtete.

Wurm und Spinne halfen sich auch gegenseitig. Wurm half Spinne, ihr Netz zu reparieren. Spinne half Wurm, sich vor den Vögeln zu verstecken.

Eines Nachts, als Wurm und Spinne zusammen im Garten waren, hörten sie ein Geräusch. Sie sahen einen großen Vogel auf den Baum zufliegen.

Der Vogel wollte Spinne fressen. Wurm rief: “Spinne, pass auf!”

Spinne rannte in ihr Netz. Der Vogel versuchte, sie zu fangen, aber Spinne war zu schnell.

Der Vogel war wütend. Er flog auf Wurm zu. Wurm grub sich schnell in den Boden ein.

Der Vogel konnte Wurm nicht fangen. Er gab auf und flog davon.

Wurm und Spinne waren froh, dass sie sich gegenseitig geholfen hatten. Sie wussten, dass sie gute Freunde waren.

Ende

Hier sind einige Dinge, die der Wurm und die Spinne aus ihrer Freundschaft gelernt haben:

Sie haben gelernt, dass es wichtig ist, einander zu helfen.
Sie haben gelernt, dass es wichtig ist, anders zu sein.
Sie haben gelernt, dass es wichtig ist, Freunde zu sein.

Der Wurm und die Spinne sind ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedliche Menschen Freunde sein können.

Sie unterscheiden sich in Größe, Form und Farbe.
Sie leben an verschiedenen Orten.
Sie haben unterschiedliche Interessen.
Aber sie ähneln sich auch in mancher Hinsicht:

Sie sind beide freundlich und hilfsbereit.
Sie sind beide mutig.
Beide legen Wert auf Freundschaft.

Der Wurm und die Spinne zeigen uns, dass es möglich ist, mit Menschen befreundet zu sein, die anders sind als wir.

Wir alle können von ihrem Beispiel lernen.

 

Unterstützen Sie 1 Tasse Kaffee für den Schriftsteller : https://ko-fi.com/mehtabglobal

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *