Skip to content
Home » Ein kleiner Stein spricht über die Wichtigkeit von Geduld und Stabilität.

Ein kleiner Stein spricht über die Wichtigkeit von Geduld und Stabilität.

Ein kleiner Stein spricht über die Wichtigkeit von Geduld und Stabilität.

Es war einmal ein kleiner Stein, der in einem Fluss lebte. Der Stein war sehr klein und unscheinbar. Aber er war auch sehr geduldig und stabil.

Der Stein sah viele Dinge im Fluss. Er sah die Fische schwimmen, die Vögel fliegen und die Menschen am Ufer spazieren gehen.

Der Stein sah auch, wie sich der Fluss im Laufe der Zeit veränderte. Er sah, wie das Wasser im Frühling anstieg und im Herbst abfiel. Er sah, wie der Fluss im Winter zu Eis gefror und im Sommer wieder auftaute.

Der Stein war immer da. Er war geduldig und stabil. Er war ein fester Bestandteil des Flusses.

Eines Tages kam ein großes Hochwasser. Der Fluss trat über die Ufer und riss alles mit sich fort. Bäume, Häuser und Tiere wurden vom Wasser weggespült.

Der kleine Stein aber blieb stehen. Er war geduldig und stabil. Er widerstand der Kraft des Wassers.

Nach dem Hochwasser war der Fluss anders. Die Ufer waren zerfressen und das Wasser war trüb. Aber der kleine Stein war immer noch da. Er war ein Symbol für Geduld und Stabilität.

Die Menschen, die am Fluss lebten, kamen zum kleinen Stein. Sie waren dankbar, dass er da war. Sie sahen in ihm ein Zeichen der Hoffnung.

Der kleine Stein war glücklich. Er wusste, dass er wichtig war. Er wusste, dass er den Menschen helfen konnte.

Ende

Unterstützen Sie 1 Tasse Kaffee für den Schriftsteller : https://ko-fi.com/mehtabglobal

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *